KARTE BLÜTENWELT – GLÜCKWUNSCH ZUM HOCHZEITSTAG

Hab ich gestern was von wegen “… ausnahmsweise gab es eine Karte zum Hochzeitstag …” geschrieben?? Ich glaube ja … *ups* Naja, hier gibt es dann wohl gleich die nächste Ausnahme! 🙂 Ich glaube, ich habe ein Problem … !?! Ein Suchtproblem?!? Nein – oder doch ?? 😉 Keine Ahnung … Auf jeden Fall macht es mir riesig Spaß anderen eine Freude zu machen und Post verschicken (und noch mehr natürlich welche schöne Post bekommen!) ist sowieso meine größte Leidenschaft geworden!!! Aber sicher nicht, weil ich nichts zu tun hätte oder mir langweilig ist – ganz bestimmt nicht… Böse Zungen behaupten manchmal ich hätte ja Zeit … zssh … Mit zwei kleinen Kindern – eines davon noch nicht mal im Kita-Alter, Mann, Haus, Garten, Freundschafts- und Familienpflege, hab ich – weiß Gott – genug zu tun! 😉 Wenn ich da nur gerade auch noch an das monsteraufwendige Unwort Steuer denke, welches Doing ich schon wochenlang erfolgreich vor mir herschiebe … *igitt* Aber ich nehme mir eben einfach die Zeit für die Dinge, die mir Spaß machen und wichtig sind (ja ich weiß, Steuer ist auch wichtig – mach ich schon noch, aber hald nicht heute!). Damit geht’s mir auf jeden Fall gut und das ist mein super Ausgleich momentan, neben Sport natürlich. Auch wenn ich manchmal vielleicht doch zu wenig Schlaf abkriege, aufgrund meines Hobbys… 😉 Wenn dann mal mein “richtiger” Job wieder ansteht, wird das ohnehin wieder alles anders und sicher auch schön, aber gerade genieße ich das Leben so wie es ist in vollen Zügen. Luxus, wenn man das kann, ich weiß. ♥

Jetzt bin ich aber komplett vom Thema ab, sorry! Jedenfalls bekam eine meiner liebsten Freundinnen (bzw. natürlich sie und ihr Mann) auch noch eine Hochzeitskarte geschickt. Vor allem weil sie an ihrem 10. Hochzeitstag selbst gar nicht zu Hause und in Deutschland waren, sondern am Ort des damaligen Geschehens… ♥♥ Auch wieder im schönen Südafrika. Sogar der selbe Hochzeitstag wie unsere südafrikanische Freundin mit ihrem urbayerischen Mann von gestern. Da ist im März nämlich die schönste Sommerzeit, müsst ihr wissen. Naja – so dachte ich mir auf jeden Fall, wäre die Freude gleich noch größer, wenn sie vom “Heimaturlaub” zurückkommen und im richtigen zu Hause im Postkasten dann diese Glückwunschkarte noch finden würden. So war es dann auch! Die Überraschung ist gelungen. 😉

Verwendet habe ich quasi so gut wie keine Farbe. Nur Weiß mit Gold und etwas dünnem schwarzen Faden hinter dem stitched Quadrat. Die Prägeform Blütenwelt wollte endlich mal wieder benutzt werden. Gesehen hab ich das Layout so ähnlich bei Daniela’s Stempelwelt. “Love is in the air” passte zum einen zu den fliegenden Herzen / Blüten und auch perfekt zum “Brautpaar”, das ebenso ständig zwischen den Kontinenten in der Luft umher fliegt … 😉

Von Herzen,

CONGRATS CARD – 5th ANNIVERSARY: WOODEN WISHES

Fortsetzung zum gestrigen Blogbeitrag! 😉 Kurz und knapp war das dann unsere Glückwunschkarte für die beiden, die fünf Jahre zuvor in Südafrika geheiratet hatten. Leider konnten wir der Einladung damals nicht folgen, da wir mit unserer (noch relativ) neugeborenen Tochter noch gut zu tun hatten, einen neuen geregelten Tagesablauf zu dritt zu finden … Heute als zweifach Mami wären wir vermutlich schon angereist – da sieht man das alles schon etwas lockerer … 😉 Naja – als kleine nachträgliche “Entschädigung”, dachte ich mir, kriegen sie heuer ausnahmsweise mal eine Glückwunschkarte zum Hochzeitstag. 🙂

Natürlich musste es was mit Holz sein …

Alles Liebe,

GESCHENK ZUM HOCHZEITSTAG FÜR DEN MANN – ANNIVERSARY MAGIC BOX

Halli Hallo da draußen, heute gibt’s was ganz Neues für euch zu sehen … Explosionsbox ist natürlich nichts Neues – wobei ich diese Größe bis Dato auch nicht gezeigt habe. Da ist man ja völlig flexibel. Quadratisch geht nur bis max. 10 x 10 cm. Aber rechteckig ist bis zu einer Breite von 23 cm alles möglich. Davon gab’s ja damals schon die XXL-Box von den Apotheker Mädls. Das hier ist so ein Mittelding zwischen 10 und 23 cm in der Breite – je nachdem was reinpassen soll … ABER was jetzt neu ist, ist das Thema der Box, nämlich eine zum Hochzeitstag für den Liebsten. Das war mal ein toller neuer Auftrag – JUHU !!!

Die Vorgaben waren nach unserem gemeinsamen Brainstorming relativ konkret von meiner Freundin – was mit Holz, Silber und Blau / Taupe … Gerne was mit einer Bank oder einem Baum – stehend für Holz quasi … Es gibt da ja so tolle Anniversary Gift / Themes Guides aus denen man sich erspicken kann, welches Hochzeitstag-Thema Jahr für Jahr so anstehen würde. Und eventuelle Geschenkideen findet man da auch. 😉 Da war zum 5. Hochzeitstag eben Holz (traditionell) oder Silber (modern) angesagt. Unabhängig davon wäre laut meiner Auftraggeberin auch was mit Fotos, Koffer, dem Spruch “I want to grow old with you” und Koordinaten, des Ortes an dem sie sich kennengelernt haben, super. Ihr müsst wissen, meine Freundin ist ein absoluter “early adapter” von Pinterest!! Schon vor knapp drei Jahren hat sie mich auf Pinterest – dieses böse Portal – aufmerksam gemacht… Warum böse? Weil es so eine typische Seite ist auf der man einfach komplett die Zeit vergisst und stundenlang surfen und kucken könnte… #leidergeil!

Aber zurück zum Thema. Schlussendlich hatte ich genügend coole Inspirationen – dank meiner Freundin und unserem (trotz alledem!) Lieblingsportal und – aber hallo, natürlich habe ich versucht, möglichst alle Wünsche umzusetzen! Et voilà, so sah die Explodingbox am Ende dann aus:

Sie hat sich sehr über das Ergebnis gefreut !!! ♥ Der Mann?? Keine Ahnung … !?! 🙂

Genießt das tolle Wetter!

HOCHZEITSEINLADUNGEN 2017 – GROSSAUFTRAG 1.0

Die Hochzeitssaison ist Papeterietechnisch bei mir längst eröffnet. Darum gibt es an einem potentiell perfekten Hochzeits-Samstag natürlich auch eines meiner Hochzeitsprojekte zu sehen. Langsam aber sicher werden alle Einladungen vom Brautpaar verteilt worden sein… Bestimmt gab es ein paar ooh / wow oder andere begeisterte Ausrufe von den Gästen beim Entgegennehmen der Einladungskarten?!?

Gewünscht war eine personalisierte Einladung relativ schlicht und als Eyecatcher sollte unbedingt was mit Leomuster und Türkis dabei sein. Zunächst musste das Brautpaar ihre Wunschfarben festlegen – was durchaus nicht einfach ist (damit hab ich nahezu jeden Tag zu kämpfen … ), damit ich ihnen ein paar passende Vorschläge unterbreiten konnte. Nach der nächsten schweren Entscheidung, sich einen meiner Entwürfe auszusuchen, konnte die Umsetzung beginnen.

Bei derartigen Großaufträgen arbeite ich am Liebsten mit der Braut und ihren Freundinnen / Trauzeugen zusammen, sonst dauern solche großen Stückzahlen einfach eeeeeeeeeeeeeeeeewig … Das heißt, ich verteile vor allem so Aufgaben, wie kurbeln, schneiden, kleben. Das Stempeln übernehme ich meist selbst, um möglichst wenig Ausschuss zu produzieren. 😉 Hört sich aber vielleicht schlimmer an als es ist – eigentlich sind so Bastelabende auch sehr unterhaltsam.
Den “für immer” Schriftzug haben wir noch Silber embosst – sieht einfach gleich noch mal viel edler aus. Nicht wahr?

Wenn ihr auch mal bei euren Hochzeits-Einladungskarten selbst mitwerkeln wollt, meldet euch gerne bei mir! 😉

Alles Liebe,

VERPACKUNG: DIY CD-HÜLLE FÜR FOTOS VOM FOTOGRAF

Bevor ich bald schon nur noch die Fotos mit meiner neuen Domain lade, zeige ich euch kurz meine zwei, drei älteren Projekte aus meinem Blogger Vorrat, die ich aber nicht missen möchte … 🙂

Heute mal diese alternative Verpackung für meine Lieblingsfotografin, um ihre Foto-CDs zu überreichen. Mal kucken – was sich durchsetzt bei ihr auf Dauer … 😉 Ein paar Dutzend von den Foto-Kuverts habe ich aber ohnehin noch zum Pimpen auf meinem Basteltisch!

So sieht die neue Variante dann aus, wenn man die Hülle aufklappt – mit Mini-Magnet.

Heute wird eh wieder bei meiner Freundin geshootet für Ostern … 🙂

#endlichfreitag

NEWBORN RAHMEN OHNE FOTO – BABY GESCHENK ZUR GEBURT

In Vorfreude auf unseren heutigen Workshop zum Thema Rahmen, zeige ich euch schnell mal noch einen Newborn Rahmen, den ich kürzlich auf Bestellung gefertigt hatte. Gewünscht war eine Variante ohne Foto. Die Farben Himbeerrot mit Zartrosa und Schiefergrau find ich für kleine Prinzessinnen einfach zucker … ♥

Auf meinen Fotos seht ihr übrigens auch schon ein Indiz für einen weiteren Grund meiner momentan geringeren Blogger-Aktivität … Na – find it? Genau eine neue Homepage! *leidergeil* 😉 Da mein Datenvolumen hier auf der kostenlosen Bastelblogs-Domain langsam ausgeschöpft ist, brauche ich dringend bald eine Ablöse… Die Neue muss aber noch von mir eingerichtet und gepflegt werden – was jede Menge Zusatzarbeit bedeutet … Seid gespannt! 😉

Alles Liebe,

KARTE ZUR GEBURT – BABY IM WARMEN ZOPFSTRICK

Waaaas? Schon wieder so lange her, dass ich euch auf meinem Blog etwas Hübsches von meinen Werken gezeigt habe?! Die Zeit rast quasi an mir vorbei – und meine Blog-Abstinenz tut mir auch echt leid, aber es gibt wirklich einige gute Gründe für den Verzicht … Wenn ihr mir auf Instagram folgt, solltet ihr ab und an auch ein wenig im Bilde sein, wie meine Tage aktuell und in Zukunft so aussehen (werden) … 😉

Kommen wir aber zum eigentlichen Thema – im Februar erblickte wieder eine kleine Maus das Licht der Welt. Also brauchte ich eine passende Glückwunschkarte. Dieses Layout mit der Zopfmuster Prägeform (die es hier übrigens immer noch vom vergangenen Stampin’ Up! Winterkatalog zu kaufen gibt) hab ich mal auf Pinterest entdeckt. Eine super geschmackvolle Arbeit von der Franzi – alias C’EST LA FRANZ – war das. Zum Verlieben, nicht wahr?! Mir gefiel Pflaume mit sandfarbenem Karton am Besten!

Schöne Woche!

GESCHENKIDEE WELLNESS TO GO & BLÜTENPOESIE GLÜCKWUNSCHKARTE MIT FILZ

Vor kurzem hatte eine liebe Bastelfreundin Geburtstag – also wollte ich b) etwas Kleines schenken und a) auch eine Karte dazu machen.

Die Grundidee zu a) Karte kommt von meiner Basteloma :-), Steffi. Die Idee mit dem ausgestanzten Schriftzug aus Filz hab ich bei meiner Lieblingsbloggerin, Renate gesehen und war perfekt für eine nicht nur papier-, sondern auch stoffbegabte Hobbywerklerin. 😉 Ansonsten ist viel Aquarellfarbe in Türkis verpanscht.

Zu b) kleines Geschenk hab ich mich erneut für eine Wellness-to-go Variante entschieden. Schließlich war noch der kalte Februar Monat, bei dem man sich einfach Zeit nehmen MUSS für etwas Inhouse-Entspannung … 😉 Versus meiner letzten Wellness Box, diesmal in der fertigen Imbiss Schachtel (die es leider nicht mehr zu kaufen gibt) von Stampin’ Up!. Die muss nur noch schön dekoriert werden. So sieht sie dann von außen aus:Innen sieht das Ganze dann so aus. Alles (Tee, Badezusatz, Streichholzbox etc.) möglichst farblich passend zueinander abgestimmt. Die fertige Anleitungsbeschreibung gibt’s auch hier bei Renate.

Alles Liebe & schönes Wochenende,

SALE-A-BRATION FINALE

Kaum zu glauben, dass Sale-A-Bration schon wieder fast vorüber ist. Doch die Zeit vergeht eben wie im Flug, wenn man Spaß an etwas hat, nicht wahr? 🙂 Nur noch wenige Tage feiern wir Sale-A-Bration – die größte Aktion des Jahres bei Stampin’ Up!

Als Tüpfelchen auf dem i gibt es im Sale-A-Bration Endspurt noch mal acht weitere Gratis-Produkte, die ihr Gratis ergattern könnt!

Zur Erinnerung: Noch bis zum 31. März winken Gratis-Produkte für je 60 € Bestellwert, zusätzliche Shopping-Vorteile für eine Party oder zwei Gratis-Stempelsets für alle, die als Demonstrator einsteigen. Dies ergibt einen Mehrwert fürs Starterset von bis zu 126 €!

Die nächste Sammelbestellung geht bei mir am Mittwoch, 29.3. bis 20 Uhr raus.

MÄDCHEN RAHMEN – WENN BABY FEEN GRÖSSER WERDEN 2.0

Und gleich noch mal ein Feen-Mädchen-Layout. Diesmal weniger Scrapbooking – also kein Foto, dass geschmückt wurde – dafür sollte es ein altersgerechter Rahmen werden, der das neue Kinderzimmer der kleinen Fee schmückt. Auch dieses Layout sollte den verflogenen Verlauf der letzten fünf Jahre aufgreifen. Daher die vollständigen Geburtsdaten der kleinen Großen links am Passepartout und mittig das Designerpapier mit dem kindgerechtem Alphabet abgebildet. Die Schwester vom Patenkind ist irgendwie natürlich auch so ein bisschen wie unser Patenkind, daher sollte zur Zimmereinweihung nicht nur der große Bruder so einen Rahmen bekommen, sondern auch die kleine große Maus! 😉
Alles Liebe und einen guten Wochenstart!