Kategorie: Gutschein

EXPLOSIONSBOX ZUR GEBURT – BABYZIMMER 1.0

Als wir im Februar den kleinen süßen Levi besuchten, dessen Newborn Rahmen ihr hier gestern schon bestaunen konntet, durfte ich endlich mein kleines Kunstwerk überbringen. Nachdem wir von der Mama zur Geburt drei wirklich super coole selbstgenähte Haremshosen für mich und meine zwei Mädls bekommen haben. Wollte ich mich bei meiner Papeterie unbedingt noch mal so richtig ins Zeugen legen für meine Freundin und den kleinen Mann. Also entschied ich mich für eine Explosionsbox als Verpackung für die Gutscheinkarte aus dem Baby Laden von nebenan. Aber nicht irgendeine Box – als Vorbild habe ich mir eine von der Koryphäe, der Macherin der tollsten Explosionsboxen ever, vorgenommen. Puh – das war mal ein beinahe tagelanges Projekt … Aber es hat sich gelohnt, finde ich. ♥♥♥

Außen in Marineblau und Aquamarin mit dem Designerpapier aus der SAB-Aktion – analog zum Rahmen.

Innen mit Schiefergrau noch kombiniert. Viele Bücher und so manches Spielzeug liegt da am Boden schon mal rum Und im bald neuen Kinderzimmer vom kleinen Mann wird sicherlich auch irgendwann mal so ein tolles handgemachtes Tippi stehen, wie bei uns. Also musste so Eines auch unbedingt rein. Den Grundschnitt dafür hatte mir mein Plotty gezaubert.

Ebenso hatte die Mami schon in der Schwangerschaft eine wunderschöne Wimpelkette für ihren Sohnemann genäht. Also perfekt – ebenso integriert in seinem schönen Papierzimmer …

Am Meisten Kopfzerbrechen bereitete mir das Expedit Regal … Aber lassen wir das mal so stehen. Da brauch ich wohl noch etwas mehr Übung mit … Am Ende ließ es sich zum Glück aber noch so einigermaßen sehen.

Ins bestempelte Kuvert kam dann noch der Geschenkgutschein rein, den ich übrigens in der Aufregung ganz vergessen hatte, reinzustecken … *peinlich*

Der Vollständigkeithalber auch noch schnell ein Foto vom kleinen handmade Äffchen als Rassel mit der Krawatte in Aquamarin. Natürlich nicht von mir gehäkelt – das würde meinen kreativen Horizont definitiv überschreiten. Häkeln kann ich einfach so gar nicht (mehr??)! Ne, ne – lieber wieder was Schönes von meiner Bekannten aus der Kreativstube bestellt.

Alles Liebe

NEUE KARTENFORM: BOX CARD – GUTSCHEIN & KARTE 2 IN 1

Heute gibt es mal wieder eine neue Kartenform zu sehen, die ihr bisher auf meinem Blog nicht sehen konntet. Eigentlich ist es mehr eine Box als eine Karte, wenn man so will … 😉 Hintergrund der Aktion war ein Auftrag – nein zwei Aufträge für ein und das selbe Geschenk für Mama und Schwiegermama. Nämlich eine gemeinsame Essenseinladung in einem schönen Hotel … Quasi ohne einen Gutschein vom Hotel oder ähnliches zu haben. Daher die Idee mit der Kartenbox. *perfekt!*

Als Anleitung hab ich mir die von Nadines Stampinclub “reingezogen” … *top* Beim ersten Mal mag es etwas komplex von der Hand gehen, aber schon beim zweiten Projekt unmittelbar danach ist die Kartenbox im Handumdrehen fertiggestellt. Sie eignet sich einfach wunderbar als Kombi von Gutschein und Glückwunschkarte gleichzeitig, seht selbst.

Wenn man die Banderole oder das Geschenkband abmacht, poppt die Kartenbox quasi ganz von selbst auf. *somussessein!*Da ich keinerlei Vorgaben oder Wunschfarben hatte, hab ich einmal in die pastellige Richtung und einmal in die prächtigere Farbkiste gegriffen. Das Designerpapier Muster für dich und Blühende Fantasie machen sich bei den Karten Layouts doch wunderbar, findet ihr nicht!?Das Produktpaket Angebracht aus dem aktuellen Frühjahrs- / Sommerkatalog bietet mal wieder eine tolle Abwechslung für schöne Geschenkanhänger. *daumenhoch*

Schönes Wochenende und Servus,

30 MINUTEN WELLNESS AUS DER BOX – SPLIT TOP BOX

Für meine liebe (Bastel-) Freundin gab es zum Geburtstag im Februar von uns allen einen Gutschein fürs jährliche Mädls-Wellness … Dieser war ausnahmsweise sogar recht akzeptabel / “ganz nett” vom Wellness-Hotel selbst in so einer Pillow Box verpackt. 😉 Nachdem das Wellness-Wochenende aber erst im November ansteht, wollte ich noch etwas nützliches und symbolisch passendes dazu kreieren. Im WorldwideWeb findet man zum Thema Wellness unzählige Geschenkideen. Bei Aline’s Trashtortendesign Blog fand ich dann diese Anleitung für eine sog. Split Top Box, die wollte ich doch glatt mal ausprobieren. Schließlich muss es für meine liebste Bastelfreundin auch was ganz Neues sein, dachte ich. ♥ Versehen mit einem Schüttelfenster und ein paar Blubberblasen sowie Aquarellpinsel-Akzente, damit es auch zum Thema Baden / Wellness passt …Die beschriebenen Utensilien darin fürs Home-Wellness wählte ich natürlich farblich passend. Und was nicht passte – wurde eben passend gemacht, siehe Zündholzschachtel etc. 🙂

Viel Spaß beim Nachwerkeln!

Alles Liebe,

LEGOLAND EXPLOSIONSBOX GUTSCHEIN – NEXO KNIGHTS WELTRAUM

Apropos Paten … Nach Weihnachten hatte ich schon mal darüber geschrieben, dass mein Patenkind auch gerne so eine Explosionsbox bekommen hätte, wie seine Schwester unterm Weihnachtsbaum liegen hatte … Zum Geburtstag im Februar bekam er dann auch eine Box mit so einem Stern außen, wie gewünscht. Passend zum Thema Nexo Knights im Weltraum. Und passend zu seinem eigentlichen Geschenk von uns – einen Legoland Gutschein – quasi als unseren gemeinsamen Patenausflug.

Er hat sich riesig gefreut! 🙂

CLEAN & SIMPEL: REBUS – BILDERRÄTSEL

Wirklich super clean and simpel ist dieses Exemplar einer Gutscheinkarte geworden. Folgende Situation … Ich frage Mann, was er seinem ältesten besten Kumpel – dem Geburtstagskind – auf die Geburtstagsfeier in einer knappen halben Stunde eigentlich mitbringt? Ähm … Ja … Gute Frage … Oder so was in der Art bekam ich zu hören … Wobei die Geschenkidee selbst immerhin schon feststand. Hierfür symbolisch die ersten Babyskier unserer Großen zu überreichen, wäre eine sehr coole Idee von ihm gewesen, aber ich legte trotzdem Veto ein. Flitzte kurz in mein kreatives Schnipselatelier und heraus kam dabei innerhalb von wenigen Minuten diese wirklich simple Karte mit einem ebenso simplen kleinen Rebus Rätsel. Perfekt auch für die Männerwelt, fand ich! 😉 Ich hoffe jeder von euch kann das Bilderrätsel lösen ?!? *hihi*

Guten Start euch allen ins letzte Faschings-Wochenende!

GUTSCHEINKARTEN – ICH LIEBE YOGA

Heute mein wirklich letzter Beitrag, der noch mal etwas mit dem inzwischen längst vergangenen Thema Weihnachten zu tun hat … Versprochen! 😉 Meine liebste Sandkasten Freundin fragte mich nach geschmackvollen Gutscheinen für ihr ICH LIEBE YOGA Unternehmen. Ich selbst bin ja auch eine ihrer begeisterten Yoga “Schülerinnen”! ♥

Angepasst an ihren Internet Auftritt, hab ich ihr dann diese Gutscheinkarten kreiert. Dafür eignet sich der Designerpapier Block Stille Natur von Stampin’ Up! natürlich ganz wunderbar. Einmal etwas Weihnachtliches und der Rest eher neutral gehalten, damit die Gutscheine auch zum Geburtstag noch gut ankommen … Alles Liebe,

EXPLOSIONSBOX – MINADA SCHMUCKSTÜCK

Heute endlich mal das Geburtstagsgeschenk vom Dezember für meine liebe Mama. Ein brauchbares Geschenk mit ganz viel Liebe sowie eine Kleinigkeit von Herzen und ein paar ganz liebevoll bedachte Worte dazu … Ich lasse einfach meine Bilder sprechen.
Marineblau mit Kirschblüte und etwas Gold / Schiefergrau sieht einfach herzallerliebst aus, finde ich. Die angesprochene Kleinigkeit von Herzen war diese super schöne Lebensblume als Armband von Minada Schmuck.

Alles Liebe,

EXPLOSIONSBOX ZUM 60.GEBURTSTAG – HOTELGUTSCHEIN MIT STERNEKOCH

Am kommenden Wochenende ist endlich unser längst anvisiertes Mädls-Wellness-WE angesagt. Eine Freundin ist dabei, die hatte schon vor Monaten für ihre Schwiegereltern zum 60. Geburtstag eine Explosionsbox bei mir geordert. Geschenkt bekämen sie einen Gutschein für ihren Lieblings-Sternekoch in ihrem Lieblingshotel. Das war alles was ich so an Vorgaben hatte – sehr schön, dafür musste ich unbedingt dieses Stempel-Set von My Favorite Things haben! Geschenke, die mit Essen zu tun haben werden schließlich des Öfteren verschenkt … Also eine gute Investition, dachte ich! 😉

Nun lass ich einfach mal ein paar Bildchen sprechen .. 🙂
Falls sich wer fragt, was die Liegestühle mitten in der Küche verloren hätten … Muss ich euch wohl kurz aufklären, dass das natürlich eine Kombi darstellen soll aus Hotelurlaub mit leckerem Essen und Relaxen. 😉

Hoffentlich kam das Geschenk gut an ?!?

Alles Liebe,

GESCHENKE AUS DER DOSE

Im November hatte ein Freund vom Mann zum Geburtstag eingeladen. Dieser ist begeisterter Angler. Also besorgte Frau noch kurz vor knapp einen Gutschein vom Angler-Laden aus der Nähe. Dieser musste dann natürlich noch hübsch und männerfreundlich verpackt werden. Das Geburtstagskind ist außerdem Lehrer – also, dachte ich mir, vielleicht findet er für so eine Dose sogar noch einen geeigneten Verwendungszweck, z.B. als Stiftebox oder so.

Außen eine kleine Karte dran – Männerlike hald; gesehen bei Papierprojekt. Mit dem Stempelset Maßvolle Grüße von Stampin Up sollte ich unbedingt öfter mal was machen, fällt mir grad so auf. Nun gut, innen noch ein leckeres Schokofischerl, das ich letztens aus der verführerischen Schokoladen-Manufaktur in Landshut mitgenommen hatte. FERTIG! Macht doch echt was her und war ein Aufwand (ohne die Besorgung des Gutscheins selbst) von vielleicht 5 Minuten. Hat sich mein Gschenkerl-Sammlergen also doch mal wieder bewährt – das wenn Mann wüsste, wär ja echt hilfreich … 😉

Einen Namenstag brachte der November auch noch mit sich, den von einer meiner besten Freundinnen – nicht, dass ich dazu womöglich auch noch immer gratulieren würde. Aber weil sie und die andere Patin unserer Kinder sowie die Omi auch so heißen, hätten eigentlich meine zwei Mädls auch diesen Namen als Zweit-/Drittnamen kriegen sollen – der Papa legte allerdings Veto ein, darum kam es letztlich zwar nicht so. ABER (und jetzt schließt sich der Kreis wieder …) dadurch hab ich dieses Datum auch noch im Kopf Kalender. 😉 Ausgerechnet an diesem Tag war ich dann noch bei ihr zum Mädls-Backen-Film-Abend. Das war natürlich die Gelegenheit, ihr den ersten Entwurf ihrer Hochzeitseinladung angemessen präsentieren und überreichen zu können. 😉 Eine Tafel Lindt Schoki dazu und schon hatte die Dose mal wieder mehr als ihren Zweck erfüllt! Am Ende schnell verziert mit Blauregen, etwas Spitze und Juteband – quasi passend zur Einladung im Vintage Stil.

Schön, wenn man anderen ein Lächeln aufs Gesicht zauber kann! 😉

Alles Liebe,

EXPLOSIONSBOX FÜRS BABY ZUR GEBURT – GEBURTSDATEN VON STARS

In die neue Woche starte ich mit einer Explosionsbox fürs Baby. Passend zum 4×4 Newborn Rahmen, den ich euch gestern schon gezeigt hatte. Sie sollte noch mal personalisiert und mit den Geburtsdaten versehen sein, dachte ich mir. Die Mami stellt die Box bestimmt als Deko-Objekt im Kinderzimmer der beiden Jungs auf – dieses wäre übrigens ein klarer Fall für Pinterest, so super schön ist das!! ♥ Und natürlich sollte die Box nebenbei auch als Geschenkverpackung für die Gutscheinkarte dienen… 🙂

Alles Liebe