Fortsetzung zum gestrigen Blogbeitrag! 😉 Kurz und knapp war das dann unsere Glückwunschkarte für die beiden, die fünf Jahre zuvor in Südafrika geheiratet hatten. Leider konnten wir der Einladung damals nicht folgen, da wir mit unserer (noch relativ) neugeborenen Tochter noch gut zu tun hatten, einen neuen geregelten Tagesablauf zu dritt zu finden … Heute als zweifach Mami wären wir vermutlich schon angereist – da sieht man das alles schon etwas lockerer … 😉 Naja – als kleine nachträgliche “Entschädigung”, dachte ich mir, kriegen sie heuer ausnahmsweise mal eine Glückwunschkarte zum Hochzeitstag. 🙂

Natürlich musste es was mit Holz sein …

Alles Liebe,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.