Schieberkarte oder Ziehkarte wird diese Art von Karte oft genannt, die ich schon im November zusammen mit meiner (Bastel-)Freundin gewerkelt habe. Im Dezember hatten nämlich auch noch zwei meiner ganz lieben Freundinnen Geburtstag. Und da es jeweils ein Gemeinschaftsgeschenk für die beiden gab, war klar, es müsse eine besondere Karte mit viiiiiiiel Platz für uns alle werden… 😉

Die Pinguin Karte war also eine von unserer Mädls-Clique. Und die Panda Karte war von meiner anderen Clique mit Kind und Kegel. Da hatten wir zwar dann wirklich nicht mal alle alias Panda Bären sichtbar Platz, aber die Beschenkte wusste es trotzdem sofort zu deuten… 😉 Kuckt euch mal ganz unten in meiner Bilderflut die süßen Schleifchen, die wir den Mädls-Baby-Pandabären händisch verpasst hatten an – zuckersüß, nicht wahr?! ♥

Als Tutorial diente uns das Video vom Kreativblog Mit Herz und Schere. Wir veränderten die Maße noch auf die maximale A4 Blatt Breit, weil wir doch soooooooooo viel Platz brauchten… War in jedem Fall, trotz Anleitung, ein herausforderndes Projekt. 😉 Alles Liebe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.