… der trägt zwar nicht seinen Namen, aber sein Geld. Meinem Bruder hat das Christkind nämlich etwas Knete gebracht – kann man so kurz vor der Volljährigkeit sicherlich am Besten brauchen, wenn ich da an die Kosten für Führerschein & Co. denke. Die stilvolle Geschenkverpackung dafür sah dann eben so aus. Mit einem handgemachten Filzstern – Stampin’ Up! Big Shot und Sterne Framelits sowie Mama’s Nähmaschine sei Dank!
Fröhliche Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.