SOMMERPAUSE …

sommerpause_

Eigentlich habe ich ohnehin schon seit einer knappen Woche keine Aufträge mehr angenommen, wie einige von euch schon feststellen mussten – sorry dafür!!! Aber ich muss(te) eisern bleiben und auch mal nein sagen (vielleicht eine gute Therapie Maßnahme für mich 😉 ), sonst klappt das nicht mit meiner fest versprochenen Familienzeit.

Von Mitte September bis Mitte Oktober quasi eine verspätete Sommerpause … 😉

Ich möchte meinen Liebsten und mir einfach mal eine exklusive Familienzeit gönnen … 🙂

Aber keine Angst – hier auf meinem Blog (mein-bastelatelier.bastelblogs.de) gibt es trotzdem jeden Tag etwas Neues von meinen Projekten zu sehen. Einfach weiter scrollen! Alles was ich die letzten Wochen so kreiert habe – und das war nicht wenig, kann ich euch sagen. Ich wusste gar nicht was ich zuerst einplanen soll (ein Hoch auf diese Planungsfunktion!) aus der riesigen Auswahl an tollen Projekten.

Also lasst euch wegen meiner kreativen Pause nicht davon abhalten, trotzdem immer wieder in meinen Blog zu kucken … Auch über eure Kommentare freue ich mich trotzdem und werde regelmäßig kucken – das ist mir Familien-intern genehmigt worden. 😉

Bis dahin alles Gute und viel Spaß beim Lesen und Nachbasteln

Unterschrift3 Kopie_klein

GELDGESCHENK EXPLOSIONSBOX ZUR HOCHZEIT- HAUSBAU 1.0

_1610-hochzeit-explosionsbox-haus-3Was hab ich mich auf diesen Tag gefreut … Nicht nur, weil das unsere tatsächlich einzige Hochzeit dieses Jahr ist – was wirklich seit etwa gefühlt 10 Jahren nicht mehr vorgekommen ist. Durchschnittliche Hochzeitsbesuche lagen eher bei vier pro Jahr. Naja – vielleicht kommen ja noch mal andere Jahre … Oder sind wir etwa schon aus dem heiratsfähigen Alter raus ???????? NEIN – niemals !!! 😉 Aber jetzt bin ich vom Thema abgekommen, sorry. Also ich freute mich nicht nur wegen dem heutigen Hochzeitsevent so sehr auf diesen Tag, sondern auch weil ich heute einige meiner Ex-Kommilitonen wieder treffe auf der Hochzeitsfeier UND – und jetzt kommt’s, weil ich euch endlich diese Explosionsbox zeigen darf. Nachdem der Rest der Geschenke – also Karte & Rahmen – für das Brautpaar womöglich schon keine Überraschung mehr ist (aufgrund des damaligen Blog Hop Beitrags), wollte ich mir noch mal was ganz schönes für die beiden einfallen lassen…

Eine Explosionsbox musste also her! Die Farben wieder passend abgestimmt zu deren Einladung und zu den beiden anderen Hochzeitsgeschenken. Das Thema der Box ist Haus, da die beiden gerade am Hausbau planen sind. Und falls denn etwas Hochzeitsgeld übrig bleiben sollte nach der heutigen Sause, wird es für das Hausprojekt verwendet, hat mir die Braut verraten. Also – staunen und genießen … 😉

Hier von außen mit Schleife drumrum, dass auch nichts verloren geht._1610-hochzeit-explosionsbox-haus-11Schleife ab …
_1610-hochzeit-explosionsbox-haus-2Deckel runter … _1610-hochzeit-explosionsbox-haus-4Und … TROMMELWIRBEL …

Tadaa … Sogar gepflastert hab ich ihnen schon vor ihrem Trauten Heim … 🙂
_1610-hochzeit-explosionsbox-haus-5Ich bin mal von einem grauen Dach mit grauer Haustür ausgegangen bei deren Modelhaus, wenn sie nicht aufgrund eines strengen Bebauungsplan anders bauen müssen … Soll’s geben – so irrsinnige Vorgaben … 😉_1610-hochzeit-explosionsbox-haus-7Links und rechts zwei Einsteckkärtchen für optional ein paar persönliche Worte on top.
_1610-hochzeit-explosionsbox-haus-8_1610-hochzeit-explosionsbox-haus-9Und der Clou an dem schönen Häuschen ist der goldene Kamin …_1610-hochzeit-explosionsbox-haus-6… an dem nämlich gezogen werden kann. Daran hängt dann der ein oder andre Geldschein für das Brautpaar. 🙂
_1610-hochzeit-explosionsbox-haus-10

♥♥♥ HAPPY END ♥♥♥_1610-hochzeit-explosionsbox-haus-1

Alles Liebe und einen schönen Wedding-Samstag,

Unterschrift3 Kopie_klein

LASS UNS DURCH DEN REGEN TANZEN KARTE – WELCOME BACK IN GERMANY

_1609-welcome-germany-regen-4

Inzwischen sind wir hoffentlich auch wieder in good old Germany gelandet. Mal kucken wie das Wetter so wird hier die nächste Zeit – eigentlich ist der Herbst ja eine wunderschöne Jahreszeit, wie ich finde. Meine Freundin ist vor ein paar Wochen aus dem sonnigen Südafrika zurück nach Deutschland gekommen – mit Sack und Pack. Das heißt nicht nur aus einem Urlaub zurückgekommen, sondern mit allem Hausstand und ihrer Familie umgezogen. Sicherlich mit einem lachenden, aber auch tränenden Auge… Da wollte ich sie natürlich ganz herzlich willkommen heißen in ihrer neuen alten Heimat. Das Wetter in Deutschland ist ihr nämlich schon oft ein kleiner Dorn im Auge. Da fand ich den Spruch LASS UNS DURCH DEN REGEN TANZEN ganz passend. Denn ich mag auch die regnerischen Tage – sofern sie sich in Grenzen halten – sehr sehr gerne! Mit den Kids in Schlammklamotten durch Pfützen hüpfen – also das machen ausschließlich die Kleinen, ich kuck lieber zu … 😉 Oder einfach mal einen kuscheligen Lese- und Spieletag in unserem gemütlichen zu Hause verbringen. Das hat doch auch was. Freu mich jedenfalls sehr, dass sie wieder näher bei uns sind!

In ihrem kleinen Willkommenspaket war also zunächst diese Karte – inkl. selbst gewerkeltem Kuvert (mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge), das besonders mit dem SU Designerpapier ganz toll wirkt, wie ich finde.
_1609-welcome-germany-regen-2 _1609-welcome-germany-regen-3 _1609-welcome-germany-regen-5

Was sie noch zur Begrüßung im neuen zu Hause bekommen hat, erfahrt ihr auch die nächsten Tage noch. 😉

Alles Liebe

Unterschrift3 Kopie_klein

MINI-KÄRTCHEN ZUM GEBURTSTAG MIT BADEZUSATZ FÜR KLEINE ELFEN

_1608-geschenkset-elfe-mini-kaertchen-badezusatz-1

Im Sommer hatte unser Nachbarskind Geburtstag und weil wir uns so ja eigentlich nichts schenken, gab es nur eine Kleinigkeit, die ihr hoffentlich auch Freude bereitet hat. Einen Badezusatz für kleine Elfenprinzessinen …

Mit einem passenden Mini Kärtchen als Geschenktüten Anhänger versehen. Alles farblich abgestimmt zum Badeöl, versteht sich. Die einfache „Brotzeittüte“ habe ich nur mit einer Bordürenstanze etwas aufgepeppt – schnell, einfach und macht am Ende doch was her, oder?!
_1608-geschenkset-elfe-mini-kaertchen-badezusatz-2

So Mini Klappkärtchen wollte ich schon lange mal einige auf Vorrat machen, aber irgendwie komm ich immer nicht dazu …

Liebe Grüße

Unterschrift3 Kopie_klein

FOTO RAHMEN MIT GEBURTSTAGSKARTE – HOBBYGÄRTNER

_1609-foto-rahmen-garten-2

Wenn auch viel später gezeigt als geschenkt, will ich euch unbedingt auch dieses Geschenk-Set für (m)einen Hobby Gärtner nicht vorenthalten. Es ist nicht irgendein Hobby Gärtner, sondern mein Patenonkel, der mir – neben meiner Mama – immer mal im Garten hilft, wenn ich mal wieder nicht weiter weiß… Und das ist oft, kann ich euch sagen! Ich hab nämlich leider so gar keinen grünen Daumen. Aber ich habe immer ganz genaue Vorstellungen, was ich wo möchte, aber ob das dann geht und wie und überhaupt – da bin ich dann immer irgendwie etwas überfordert… 😉

Jedenfalls hat er zum Geburtstag dieses schöne Erinnerungsstück von unserem letzten gemeinsamen Wanderurlaub bekommen. Ganz im Garten-Layout eben._1609-foto-rahmen-garten-4

Mit dem Stempelset Gift from the Garden war das natürlich perfekt. Die ganzen Gartenutensilien habe ich übrigens per Hand ausgeschnitten, da es keine Framelits von SU dafür gibt. Aber war ja überschaubar vom Aufwand her._1609-foto-rahmen-garten-1

Eine passende Karte im Gartenlook gab’s natürlich auch dazu. Die Inspirationsquelle hierfür werde ich nachtragen, sobald sie mir wieder unterkommt, versprochen._1609-foto-rahmen-garten-3

Ich hoffe meine Patin findet einen geeigneten Platz für das gute Stück, aber ich bin zuversichtlich.

Liebe Grüße,

Unterschrift3 Kopie_klein

AUGUST WORKSHOP: KARTEN IM KUVERT + GESCHENKTÜTEN VERZIEREN

_1608-karte-im-kuvert-workshop-2

Bei unserem kleinen Workshop im August ist unter anderem diese Karte im Kuvert für meine Tante, die zufällig genau heute Geburtstag hat, entstanden. 😉 Karte im Kuvert ist einfach ein Traum – geht super schnell von der Hand mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge und eignet sich daher auch prima für die Massenfertigung, beispielsweise von Einladungen. Eine andere Karte im Kuvert gab’s vor einiger Zeit mal hier als Geburtstagskarte für eine Jugendliche mit Geldschein drin verpackt.

Als kleines Gimmick habe ich noch einige Mini-Blüten fürs Karteninnere gestanzt, die dann so lose drin rumkullern können … Außerdem habe ich ihr noch einen Mini Schoko Nap dazu reingelegt._1608-karte-im-kuvert-workshop-1

So sah die Geburtstagskarte im Kuvert von einer meiner fleissigen Bastelmädels an dem Abend aus.
_1608-karte-im-kuvert-workshop-3

Die beiden großen Umschlagseiten links und rechts sollten möglichst immer oben aufliegen beim Zusammenklappen – sieht dann weniger wie ein klassisches Kuvert aus._1608-karte-im-kuvert-workshop-4Eine weitere super gelungene maritime Karte im Kuvert zum Abschied in die schöne Hafenstadt Hamburg haben wir leider vergessen zu fotografieren. Wir geloben Besserung! 😉

 

Ach ja – und dann war da noch der Wunsch Tüten zu verzieren als weiteres Thema für den Workshop. Hier einige Exemplare, die dabei entstanden sind.

Als später feststand, dass diese Tüte meine Oma bekommen sollte für die Diamantenbox, kam noch der runde Kreis mit FÜR DICH OMA auf den Kirschblüte Wellenkreis drauf.
_1608-geschenktueten-verzieren-workshop-1Für diese beiden Geschenktüten hatte ich auch schon ein bestimmtes Geschenk mit Anlass im Kopf – damit fällt das verzieren viiiel leichter… Sonst sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr, wenn ich vor meinem Regal mit Stempel- und Papiermaterial stehe… 😉
_1608-geschenktueten-verzieren-workshop-2 _1608-geschenktueten-verzieren-workshop-3 _1608-geschenktueten-verzieren-workshop-4

Die Geburtstags-Bausätze hatte ich schon mal vorgestellt. Und da dies nur so als Nebenbei-Gschenkerl gedacht war, hatte ich in den passenden Tütchen dazu noch das eigentliche Geschenk verpackt. Darin waren Kalender für das Jahr 2017. Einmal in Blau und einmal in Lila, daher habe ich für Schachtel und Tüte auch diese Farben gewählt. 🙂

_1609-geschenktueten-verzieren-ws-1 _1609-geschenktueten-verzieren-ws-2

Wenn ihr auch mal Lust habt auf so einen kreativen Bastelabend dann meldet euch gerne bei mir!

Alles Liebe

Unterschrift3 Kopie_klein

GEBURTSTAGSSET ZUM 1. GEBURTSTAG – LUFTBALLON-ZIEHKARTE

_1609-geburtstag-zieh-steckkarte-5Die Zeit heilt alle Wunden oder so ähnlich … Das hier ist mal wieder der Beweis, dass es stimmt. Denn diese Karte hier hat mich einige meiner wertvollen Nervzenzellen gekostet. Aber wenn ich sie heute so ansehe finde ich sie einfach nur entzückend – ohne irgendwelcher negativer Erinnerungen… 😉 Trotzdem habe ich nicht vor, so eine Zieh – / Steckkarte noch mal (ohne konkreter Anleitung) zu werkeln! *grrr*

Naja, lange Rede kurzer Sinn. Hier ist mein kleiner Geburtstagsgruß für den kleinen Mann. Wenn man an dem Luftballon zieht, kommt die Karte zum Vorschein. Natürlich mit süßem Bärchen, aufgrund unseres anstehenden Kanada Urlaubs. Hoffentlich sehen wir auch wirklich Bären, sonst haben wir unserer Großen vorab zu viel versprochen.
_1609-geburtstag-zieh-steckkarte-2 Als kleines Nebenbei-Geschenk gab’s farblich passend dazu einen tollen Seifenblasen Badeschaum zum zu Hause Plantschen – das mögen die Großen und Kleinen normal alle gerne… Dies habe ich dann direkt in das transparente Zellophantütchen mit verpackt.
_1609-geburtstag-zieh-steckkarte-1_1609-geburtstag-zieh-steckkarte-3_1609-geburtstag-zieh-steckkarte-6_1609-geburtstag-zieh-steckkarte-4

Schönen Geburtstag und viele Grüße

Unterschrift3 Kopie_klein

HOCHZEITSKARTE – BLÜHENDES HERZ: BLAUREGEN IM TREND

_1608-aa-hochzeitskarte-np-1

Heute habe ich eine personalisierte Hochzeitskarte für euch.

Als Vorgabe für den Auftrag hatte ich eine Einladung in Blauregen – Weiß Tönen (sofern ich das auf dem Foto richtig deuten konnte) mit Silhouetten-Herz und dem Namen des Brautpaars vorne drauf. Zu der Einladung habe ich dann möglichst passend diese Glückwunschkarte hier kreiert._1608-aa-hochzeitskarte-np-2 _1608-aa-hochzeitskarte-np-3

Hach – Hochzeiten sind einfach was tolles … 🙂 Würde auch gerne noch mal heiraten – wieder den gleichen Mann, versteht sich!! 😉

Viele liebe Grüße,

Unterschrift3 Kopie_klein

XXL-EXPLOSIONSBOX ZUM GEBURTSTAG – FÜR DEN HAHN IM KORB

_1608-aa-xxl-explosionsbox-hahn-im-korb-austria-pop-tickets-bw-3

Hier ist er … Der Grund meiner schlaflosen Nächte … Ich gestehe – ab und an schlafe ich echt nicht so schnell ein … Das habe ich dann meist diesen Explosionsboxen zu verdanken. *grrr* Ein bisschen stehe ich mit denen nämlich wirklich auf Kriegsfuß, denn einerseits ist das Ergebnis am Ende für mich eigentlich doch immer wieder so überragend, dass ich stolz und fast kreischend durch mein Schnipselatelier hüpfe … 😉 Andererseits überlege ich vorab Stunden Tagelang, was passt rein, was könnte man machen und diese Gedanken lassen mich dann einfach nicht mehr los … Dann lese ich (bei Auftragsarbeiten) unzählige Male die Infos noch mal rauf und runter, die ich so über den zu Beschenkenden erhalten habe, ob ich nicht doch noch einen Geistesblitz erhasche … Das führt dann oftmals dazu, dass ich mit meinem Smartphone in der Hand vom Hundertsten ins Tausendste komme und damit dann noch viel weniger wieder einschlafen kann. Aaahhhhh – Teufelskreis !!!

Bei dieser Auftragsarbeit eines Apotheken-Teams für deren Chef (ja, wirklich: Chef – denkt man nicht, wenn man sich das witzige Stück mal genauer ansieht, stimmt’s?!) war es definitiv mal wieder so ein Fall. Da Tickets darin verschenkt werden sollten, war mein größter Anreiz zu dem Zeitpunkt, dass ich das erste Mal eine XXL oder Doppel – Explosionsbox werkeln konnte. Nicole, meine persönliche Explosionsbox-Heldin hat hier ganz toll die Maße der Box gebloggt. So musste ich mir dazu schon mal selber keinen Kopf mehr machen.

Jetzt aber ohne noch mehr Worte meine allererste und ganz bestimmt nicht letzte XXL – Explosionsbox.
_1608-aa-xxl-explosionsbox-hahn-im-korb-austria-pop-tickets-bw-2_1608-aa-xxl-explosionsbox-hahn-im-korb-austria-pop-tickets-bw-4

Hahn und Korb sind von mir wirklich ohne technische Hilfsmittel gebastelt worden … *seufz* Da war ich schon echt ganz knapp davor, mir endlich auch so einen Plotter zu genehmigen … Gut, dass Weihnachten mit großen Schritten näher rückt. 😉_1608-aa-xxl-explosionsbox-hahn-im-korb-austria-pop-tickets-bw-5

Die kleinen Mini-Tickets (f)liegen da so lose drin rum – das darf schon sein bei einer Explosionsbox, dachte ich mir._1608-aa-xxl-explosionsbox-hahn-im-korb-austria-pop-tickets-bw-6 _1608-aa-xxl-explosionsbox-hahn-im-korb-austria-pop-tickets-bw-7_1608-aa-xxl-explosionsbox-hahn-im-korb-austria-pop-tickets-bw-1 _1608-aa-xxl-explosionsbox-hahn-im-korb-austria-pop-tickets-bw-8

Mich würde ja schon irgendwie interessieren, wie der „Hahn im Korb“ gekuckt hat, als er das Geschenk bekommen hat … ?!? 😉

Viele Grüße,

Unterschrift3 Kopie_klein

EINLADUNGEN 1.GEBURTSTAG – LOTTA 3.0 BÄRENSTARKES MUTTER-KIND-TREFFEN

_1609-einladung-1-geburtstag-leporello-mit-foto-2

An diesem besonderen Tag gibt es heute noch die dritte und letzte Einladungsversion für den ersten Geburtstag meiner Kleinsten zu sehen. Dies ist generell eine meiner Favoriten in Sachen Einladungsform. Sie ist eine Kombination aus Kuvert und Leporello und geht wirklich einfach von der Hand – daher also auch für die Massenfertigung geeignet.

So sieht zunächst mein fertiges Exemplar im geschlossenen Zustand aus. Den Hintergrund für die Farbwahl muss ich nach den letzten beiden Beiträgen ja nicht noch mal erläutern, oder?! 😉 Das kleine Mini Kuvert (etwa 9 x 8 cm groß) wird mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge gewerkelt. Wie es genau geht zeigt meine Lieblingsbloggerin via BlogTeam auf PapierProjekt._1609-1-geburtstag-einladung-lepo-mit-foto

Wenn man das Rüschenband in Flamingorot abzieht, springt einem von Innen quasi das Einladungslepo entgegen. Zum Aufziehen gibt’s aber trotzdem ein kleines Band in Aquamarin oben dran. Daher wird auch das Leporello nicht komplett zentriert in das Kuvert geklebt, sondern eher nach unten versetzt, damit das Band oben eben auch noch Platz hat._1609-einladung-1-geburtstag-leporello-mit-foto-3_1609-einladung-1-geburtstag-leporello-mit-foto-7

Den Spruch NOBODY HUGS LIKE A MOTHER aus dem SU Stempelset Bärchengruß auf Englisch fand ich zu unserem geplanten Mutter-Kind-Treffen irgendwie noch ganz passend. *Hihi*_1609-einladung-1-geburtstag-leporello-mit-foto-4_1609-einladung-1-geburtstag-leporello-mit-foto-5

Für eventuell weitere Einladungsinfos ist auf der Rückseite noch mal mehr Platz._1609-einladung-1-geburtstag-leporello-mit-foto-6

_1609-einladung-1-geburtstag-leporello-mit-foto-1

Das waren dann jetzt zu guter Letzt noch die Einladungen für ihre etwa gleichaltrigen „U1-Freunde“ mit Mamas. Wir wollen anlässlich ihres ersten Geburtstages nämlich ein kleines Mutter-Kind-Treffen mit Kaffee und Kuchen machen. Bei dem sich unsere Kleinsten dann mal so richtig gegenseitig „bespielen“ können … 😉

Alles Liebe & schon mal ein schönes Wochenende

Unterschrift3 Kopie_klein

EINLADUNGEN 1.GEBURTSTAG – LOTTA 2.0 MIT BÄRCHENFOTO

_1609-einladung-1-geburtstag-lotta-baer-mit-foto-4

… und der Zweite folgt zugleich (einen Tag später)! 😉

Wie gestern bereits angekündigt, sind es am Ende sogar drei verschiedene Einladungsversionen für unser jüngstes Familienmitglied geworden. Die Gestrigen waren für ihre kleinen „Ü1-U2-Freunde“ (inkl. Mamas, versteht sich) gedacht, die sich eventuell schon ein bisschen über den Zirkus erfreuen könnten. (Damit ist natürlich nicht unser geplanter Mutter-Kind-Zirkus gemeint, sondern die gestrige Einladungskarte. 😉 ) Und die heutigen Einladungen sind für ihre Verwandten gedacht, die sich doch immer so über eine Einladung mit Foto von ihren kleinen Mäuse freuen.

Meine Beweggründe für die gewählten Farben und das Bärchenmotiv haben sich analog zum gestrigen Beitrag selbstverständlich nicht geändert. Der große Kringel aus den Thinlits Wunderbar verwickelt eignet sich prima als Fotorahmen, wie das rosa Mädchen so genial festgestellt hat. Die Klappe bzw. Geheimtür, hinter der das Foto versteckt ist, ist also das umfunktionierte Innere vom Kringel.

_1609-einladung-1-geburtstag-lotta-baer-mit-foto-5 Klappt man die Form aus dem Thinlits Set Wunderbar verwickelt nach oben, so winkt unser kleines Lotte-Bärchen heraus.
_1609-einladung-1-geburtstag-lotta-baer-mit-foto-3_1609-einladung-1-geburtstag-lotta-baer-mit-foto-1

Statt viel Einladungstext reichte mir in dem Fall ein kurzes Wann und Wo aus dem Stempelset So viele Jahre völlig aus. Die notwendigen Daten habe ich dann per Hand darunter geschrieben. Im übrigen hätte man die Einladung natürlich auch klassisch als Klappkarte machen können, aber ein „Onesider“ reichte für den Zweck eigentlich auch absolut aus. Dafür stecke ich solche Onesider dann nämlich immer gerne in diese transparenten Medium Umschläge von SU (Hauptkatalog Seite 176).
_1609-einladung-1-geburtstag-lotta-baer-mit-foto-2 Lasst euch überraschen was morgen noch für eine dritte und letzte Einladungsvariante kommt. Wieder mit Foto – so viel will ich schon verraten … 😉

Liebe Grüße

Unterschrift3 Kopie_klein